Kinaesthetics bewegt - Brigitta Achermann
Ich biete bedarfsorientierte

Praxisbegleitungen

, Schulungen und Beratungen von Kinaesthetics an in verschiedensten Institutionen und Anwendungs­berei­chen.

In Wohnheimen für geistig- und körperbehinderte Menschen
In Spitälern, Alters- und Pflegeheimen
Im privaten Alltag als Unterstützung
Im beruflichen Alltag mit MitarbeiterInnen
In der Palliativpflege Sterbender

Gemeinsam entwickeln wir Optimierungsmöglichkeiten für Transfers, für’s Aufstehen, Sitzen, Positionsunterstützungen, usw.
©zenart 12, update 03.10.17